Monatsarchiv: Juli 2011

Input-Device for an ICS-Terminal

Bei dem FSR-Board handelt es sich um einen experimentellen Prototypen, der eine alternative Bedienmöglichkeit für Computersysteme verdeutlicht. Die Kernidee basiert darauf, einen Zeiger direkt über die Positionsänderungen einer Person auf einer bestimmten Fläche, hier dem FSR-Board, zu steuern.
Die Grundidee hinter dieser Art der Steuerung war es, dem Nutzer die Bedienung von Anwendungen zu ermöglichen, bei denen er die Hände nicht zur Verfügung hat, da sie anderweitig genutzt werden.